Entmietungen

Immobilienforschung

Seminar «Sozialverträgliche Entmietung»

Der SVIT Zürich lädt zu einer zweitägigen Weiterbildung ein
 
Sozialverträglich entmieten – wie geht das?
Der SVIT Zürich bietet eine firmeninterne Weiterbildung zum Thema Entmietung an. SVIT-Mitglieder haben die einmalige Gelegenheit, am Pilot-Durchlauf im September herauszufinden, wie sozialverträgliche Entmietungen offeriert, konzipiert und
umgesetzt werden können. Je nach Grösse der Firma können 1 bis 3 Mitarbeiter gratis am Pilot teilnehmen. Weitere Mitarbeiter sowie Nicht-Mitglieder kosten CHF 1‘200.– exkl. MWST.

Sozialverträgliche Entmietung

Sozialverträgliche Entmietungsprozesse

Firmeninterne Weiterbildung

Sozialverträglich entmieten – wie geht das?

Der SVIT Zürich bietet Mitgliedern aller SVIT-Organisationen – aber auch Nichtmitgliedern – eine zweitägige Weiterbildung zum Thema sozialverträgliche Entmietung an. Das Angebot richtet sich an Bewirtschaftungsteams, die praxisnah vertiefen möchten, wie sie die Herausforderungen besser einschätzen, effiziente Entmietungsprozesse konzipieren und Aufwände richtig offerieren können, was sie in der Kommunikation mit Mietern, Eigentümern, Dienstleistern und der Öffentlichkeit beachten müssen und welche Ansätze es in der Mieterbegleitung und im Umgang mit Härtefällen gibt.

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich für eine individuelle Vorbesprechung bei Pascal Stutz vom SVIT Zürich an.

Orientierungsrahmen für sozialverträgliche Entmietungsprozesse

Fallbeispiele Entmietungsprozesse

Zusatzleistungen Entmietungsprozesse

Erkenntnisse aus den Brown-Bag-Meetings Entmietungsprozesse

Haben Sie eine Frage?

Bei Fragen können Sie sich gerne per E-Mail an mich wenden. Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Pascal Stutz

CEO SVIT Zürich